Mein KC85/4


KC85-Bild
Mein KC85/4 von vorne!
KC85-Rückansicht
Und das Ganze von hinten!



Hardware
% Hardware:
- Prozessor: U 880 D
- Arbeitsspeicher : 128 KB dRAM (vom Anwender nutzbar ca. 64 KB)
- ROM (BIOS + Basic): 20 KB
- Grafik : 320 x 256 Pixel
- Vordergrundfarben : 16
- Hintergrundfarben : 8
- Tonerzeugung : 2 Tongeneratoren (2*5 Oktaven)

- D002 -> Bustreiberaufsatz
- D004 -> Floppyaufsatz (Basis+Drive)




% MODULE:

im Grundgerät:
- Digital In/Out
- M011 64kB RAM

im D002 (Bustreiber):
- M026 Forth (ROM - Programmiersprache)
- M022 ExpanderRAM
- M011 64kB RAM
- 128kB RAM

im D004 (Floppydiskbasis):
- 2x 128kB RAM



Software
% Betriebssystem: KC-CAOS 4.2

%BASIC - zum BASIC-Interpreter
%REBASIC - zum BASIC-Interpreter(ohne Programmverlust)
%SWITCH - EIN/AUS-Schalten von Modulen
%JUMP - Sprung in ein anderes Betriebssystem
%MENU - Anzeige des aktuellen Menüs
%SAVE - Speichern eines Maschinenspracheprogrammes (auf Band)
%VERIFY - Probelesen einer Bandaufzeichnung
%LOAD - Laden eines Maschinenspracheprogrammes
%COLOR - Ändern der Bildschirmfarben
%DISPLAY - Anzeige eines Speicherbereichs
%MODIFY - Ändern eines Speicherbereichs
%WINDOW - Ändern der Fenstergröße
%KEY - Belegen einer Funktionstaste
%KEYLIST - Anzeige der Funktionstastenbelegung
%MODUL - Anzeige Zustand + Struktur von gesteckten Modulen
%SYSTEM - Anzeige des aktuellen Speicherzustandes
%V24OUT - ser. Druckertreiberinitialisierung
%V24DUP - ser. Duplexroutine initialisieren
%_ - zusätzliche Eingabeaufforderung
Hier gibt's ein, von mir programmiertes, BASIC-Programm namens
PASCH für den Emulator auf der KC-Emulator-Seite (siehe unten).

Diese Version habe ich für den Emulator etwas umgeschrieben und
hat jetzt den Zähler 1.1!

Das Programm gibt auch Töne von sich, die man aber, bis jetzt, nur beim
Betrieb des Emulators im DOS-Modus hört.
Das Spiel macht natürlich damit erst so richtig Spass!


Download Pasch (12kB)

Dieses BASIC-Programm namens BIO habe ich von einem
Commodore Plus/4 umgeschrieben.

Wie der Name schon vermuten läßt, berechnet dieses Programm
den Biorhythmus und stellt ihn graphisch dar.

Ob die Berechnung nun 100%ig stimmt, stelle ich mal dahin. ;)



Download BIO (3kB)




Weitere Links zum Thema KC 85 im WWW
(für deren Inhalt ich nicht verantwortlich bin!)

KC-Club
Peters Webcorner
KC-Emulator-Seite

eBay-KC85/x-Artikel



Sie sind der . Besucher dieser Seite ! (seit dem 3. November 2005)