Mit dieser Seite möchte ich an Hand einer kleinen Fotogalerie
etwas Werbung für den Autogaseinbau in einen PKW machen.

Hier nun ein paar Fotos von meinem ehemaligen! umgerüsteten Auto:




Hier ist der Tankstutzen, mit einer Klappe verschlossen, (etwas) zu sehen.
(Er läßt sich aber auch an einem anderen Ort platzieren.)



Der Tank im Kofferraum (in der Ersatzradmulde).
Um den Tank ist Styropor gelegt, um im Normalfall die Abdeckung
der Ersatzradmulde aufnehmen zu können.


Ein Blick in den Motorraum:
  1. Verdampfer
  2. Steuergerät
  3. Gas-Filter
  4. Magnetventile (für jeden Zylinder)





Zu guter Letzt noch die Anzeige im Cockpit:
  1. Gastankinhalt (4x grün)
  2. Gas-Reserve (rot)
  3. Gasbetrieb-LED (gelb)
  4. Benzinbetrieb (rot)
  5. Umschalter Gas ⇔ Benzin

Im Beispiel: Motor kurz nach dem Starten (LED3 blinkt)
(nach dem Umschalten auf Autogas verlischt LED4, und LED3 leuchtet ständig)


Zum Schluß noch einige erläuternde Worte:

Verbaut wurde eine EMME-Gas-Anlage, bei der mittlerweile ein ZAVOLI-Verdampfer den von EMME-Gas
ersetzt hat. Als Tank kam eine 50l-Variante zum Einsatz.
Nach der Umrüstung sollte man Zündkerzen mit einem höheren Wärmewert einsetzen,
da Autogas mit ca. 100°C wärmer verbrennt und der Elektrodenabstand sollte um 0,1-0,2 mm verringert werden!!

Mit dieser Anlage tankt man nun für mindestens 50ct/Liter (Gas) weniger. Das sind pro (Gas-)Tankfüllung
über 25 EUR Ersparnis.
Ab und zu kommt man allerdings nicht umhin, auch einmal (im Vierteljahr (etwa)) den flüssigen Treibstoff
zu tanken, da das Gas-Steuergerät erst bei der programmierten,
optimalen Motorbetriebstemperatur (ca. 38 °C) auf Gas umschaltet.

Der Verbrauch beim Fahren mit Autogas ist zwar (bei gleicher Motorleistung!)
etwas höher (ca. 1l mehr pro 100 km), fällt aber letztendlich kaum ins Gewicht.

Und last but not least schont man nicht nur den Geldbeutel (nach der Amortisierung ),
sondern auch den Motor ("sauberere" Verbrennung, Sauberkeit der Ventile etc.) und die Umwelt (80% weniger Schadstoffe)!



Derzeit gibt es für
Cent/Liter
in Leipzig das billigste Autogas !


Der Bundesrat hat beschlossen: Mineralölsteuerbefreiung für Autogas bis 2018 !!




Links im WWW zum Thema: (für deren Inhalt ich nicht verantwortlich bin!)

Das Gas-Tankstellen und -Umrüsterverzeichnis

Informationen zum Thema Gas-Antrieb

Hier kann man die Amortisierung des Gas-Einbaus berechnen lassen



Besucherzähler: (seit dem 30. März 2005)